Handlungsfeld Schulpraxis

  1. Startseite
  2.  → 
  3. Handlungsfelder
  4.  → Handlungsfeld Schulpraxis

Handlungsfeldleitung: Prof. Dr. Albrecht Wacker (PL),  Ramona Seitz (US)

Koordination: Julia Sigle (PL)

 

Beschreibung des Handlungsfeldes:

Im Handlungsfeld #Schulpraxis wird der Frage nachgegangen, wie die Schulpraxisphasen und ihre Begleitung in den Lehramtsstudiengängen Sekundarstufe I und Gymnasium ausgestaltet sind und welche strukturellen Elemente und inhaltlichen Bezugnahmen sie an den verschiedenen beteiligten Hochschulen (PH Ludwigsburg, Universität Stuttgart, HMDK, ABK) konstituieren. Hierzu werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den verschiedenen Standorten herausgearbeitet. Daran anknüpfend soll überlegt werden, wie eine künftig stärker akzentuierte Kooperation im Rahmen der PSE und eine gemeinsame Lehrerbildung, die auch die differenten strukturellen Gegebenheiten der verschiedenen Hochschulen anerkennt, angebahnt werden kann. Hierbei werden die verschiedenen Akteur*innen, die an den Praxisphasen mitwirken – Lehrende, Studierende, Vertreter*innen der Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte etc. – miteinbezogen.

Beteiligte Fächer/Institutionen:

  • Bildungswissenschaften an der Universität Stuttgart
  • Schulpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
  • Amt für schulpraktische Studien an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
  • Physik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und der Universität Stuttgart
  • Musik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
  • Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
  • Seminar für die Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Stuttgart und Esslingen

 

Projekte:

Im Rahmen des Projektes „Lehrerbildung PLUS“ werden innerhalb der Fachgruppe Bildungswissenschaften die schulpraktischen Studien und die Praxisphasen im Bachelor- und Masterstudium des gymnasialen und des Sekundarstufe I-Lehramtes analysiert und evaluiert:

  • Evaluation des Orientierungspraktikums
  • Evaluation des Schulpraxissemesters
  • Kohärenz der schulpraktischen Studien und der Praxisphasen
  • Konzeptentwicklung und Evaluation der Schulpraxisphasen an den künstlerischen Hochschulen

 

Veranstaltungen:

  • Seminarsitzung zum Handlungsfeld Schulpraxis im Rahmen von PSE. Work in Progress am 09.12.2020
  • Vortrag und Diskussionsrunde zum Thema: “Die Nachbereitung von Schulpraxisphasen im Lehramtsstudium – Quantitative Befunde und Umsetzungsmöglichkeit im digitalen Setting” am 07.12.2020
  • Handlungsfeldtreffen im Rahmen des PSE-Retreats am 29.09.2020
  • Seminarsitzung zum Handlungsfeld Schulpraxis im Rahmen von PSE. Work in Progress am 08.07.2020
  • Workshop Schulpraxis im Rahmen des PSE-Jahresauftakts am 13.02.2020

 

Aktuelle Publikationen aus dem Handlungsfeld:

  • Fromm, M./Strobel-Eisele, G. (2020): Praxisbetreuung im Lehramtsstudium (erscheint im Mai 2020)
  • Unger, V./ Wacker, A. /Rey, T. (2020): Entwicklungspfade und aktuelle Strukturen der staatlichen Lehrerbildung in Baden-Württemberg (Buchkapitel, erscheint Ende 2020)
  • Wacker, A. / Bohl, T. / Fend, H. / Rehm, M. / Engel, J. / Rohlfs, C. (2020): Die Einheit der Bildungswissenschaften und die Vielfalt ihrer Disziplinen und Forschungsfelder. In: heiEducation Journal 5 (Aufsatz, erscheint im Herbst 2020)
  • Franz, E.-K. / Wacker, A. / Heyl, V. (2020): Klassenführungskompetenz erweitern – zur Arbeit mit Fallvignetten im Kontext adaptiven Unterrichts. In M.E. Friesen / J. Benz / T. Billion-Kramer / C. Heuer / H. Lohse-Bossenz / M. Resch / M. Rutsch (Hrsg.). Vignetten in der Lehrerbildung. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 165-180.