Integration des Student Life Cycle

Startseite → Projekte → KOALA → Integration des Student Life Cycle

Die professionelle Zusammenarbeit zwischen den Verwaltungs- und Organisationseinheiten, die an den Partnerhochschulen die Lehramtsstudiengänge administrieren, ist von hoher Bedeutung für den weiteren Ausbau kooperativer Studienangebote. Dass Lehrende und Lehramtsstudierende uneingeschränkt an den Partnerhochschulen Veranstaltungen anbieten beziehungsweise besuchen können, ist es nötig, den flexiblen Austausch und die Wechselmöglichkeiten zu verbessern. Um das Ziel einer gemeinsamen Verwaltung und Abbildung des Student Life Cycle der Lehramtsstudierenden zu erreichen, werden mit zusätzlichen über KOALA finanzierten Ressourcen Strukturen, Schnittstellen und Prozesse zwischen den bestehenden Systemen der einzelnen Hochschulen (z.B. in den Prüfungsämtern, Studiensekretariaten, Rechenzentren etc.) definiert und aufeinander abgestimmt.