Lehramt Master of Education

  1. Startseite
  2.  → 
  3. Studium
  4.  → Master of Education

Geöffnete und gemeinsame Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21

Sie erhalten hier eine Auflistung aller geöffneten Studienangebote (Master of Education) im Wintersemester 2020/21. 

Die Übersicht wird laufend erweitert und aktualisiert. Weitere Erläuterungen zu den geöffneten Lehrveranstaltungen (Anerkennungsformulare, Ilias/moodle-Nutzung für Studierende der Partnerhochschulen, Ansprechpartner*innen bei Fragen etc.) finden Sie unter Studium.

Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Semesterstart an allen Hochschulen auf den 02.11.2020 verschoben. Die Lehrveranstaltungen finden, wie im letzten Semester, überwiegend digital statt. Bitte erkundigen Sie sich bei den jeweiligen Dozierenden über genaue Abläufe zu den Lehrveranstaltungen.

Bildungswissenschaften

Your Subtitle Goes Here

Wichtige Hinweise – bitte beachten!

Für Studierende der Universität Stuttgart geöffnete Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg:

Informationen zur Anrechnung der Veranstaltungen finden Sie hier.

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg geöffnete Lehrveranstaltungen an der Universität Stuttgart :

Biologie

Your Subtitle Goes Here

Für Studierende der Universität Hohenheim geöffnete Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg:

Die oben genannten Veranstaltungen sind in folgenden Modulhülsen anerkennbar:
“101340 Forschungspraktikum in der Biologie (A) im Umfang von 3 LP
“101350 Forschungspraktikum in der Biologie (B) im Umfang von 6 LP
“101660 Forschungspraktikum in der Biologie (C) im Umfang von 4 LP

  • Fachdidaktik Kompetenzbereich Kommunikation: GUT DRAUF – Gesundheitsförderung mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, (Dr. Sonja Schaal), Seminar, zur Veranstaltung, anerkennbar: in Modul 60710 Fachdidakik I Grundlagen, Anmeldung per Mail: schaal02@ph-ludwigsburg.de
  • Fachdidaktik Kompetenzbereich Kommunikation: Digitale Medien im Biologieunterricht (Prof. Dr. Steffen Schaal/Toni Cramer), Seminar, zur Veranstaltung, anerkennbar: in Modul 60710 Fachdidakik I Grundlagen, Anmeldung per Mail: schaal@ph-ludwigsburg.de
  • Reflexive Unterrichtspraxis (Dr. Sonja Schaal, MarenMeissner, Prof. Dr. Steffen Schaal), Fr. 10.15-13.45 (6.-20.11.2020 & 15.01.-29.01.2021), Fr. 14.15-18.00 (27.11.-18.12.2020 in Gruppen), Seminar, zur Veranstaltung, anerkennbar: in Modul 68290 Fachdidaktik II, Anmeldung per Mail: schaal02@ph-ludwigsburg.de
  • Theorien fachdidaktischer Forschung/ Fachdidaktik II (GymPO) (Prof. Dr. Steffen Schaal), 1.-5.03.2021 9.00-16.00 Uhr, Seminar, zur Veranstaltung, anerkennbar: in Modul 68290 Fachdidaktik II, Anmeldung per Mail: schaal@ph-ludwigsburg.de

Zur Anmeldung kontaktieren die Studierenden bitte die jeweiligen Dozierenden und Prof. Dr. Steffen Schaal (schaal@ph-ludwigsburg.de) in CC.

Französisch

Your Subtitle Goes Here

Für Studierende der Universität Stuttgart geöffnete Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg:

  • La littérature de l’Afrique subsaharienne à l’école (Dr. Manfred Overmann), Seminar, ab Mo, 09.11.2020, 14:00 – 15:30 Uhr. Das Seminar findet online statt, zur Veranstaltung, an der Universität Stuttgart anerkannt für Lehramt M.Ed. Fachdidaktik II, Teil 2; GymPO 2011 Fachdidaktik 2, Teil 2. Information per E-Mail unter: overmann@ph-ludwigsburg.de

Geschichte

Your Subtitle Goes Here

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg geöffnete Lehrveranstaltungen an der Universität Stuttgart:

Vorlesungen

  • Historische Oratorik der Antike (Prof. Dr. Peter Scholz), an der PH anrechenbar: MA Sek I, Eula 3.1; zur Veranstaltung
  • Der Untergang des Römischen Reiches (apl. Prof. Dr. Holger Sonnabend), an der PH anrechenbar: MA Sek I, Eula 3.1; zur Veranstaltung
  • Die Zeit Kaiser Karls IV. (1316–1378) (Prof. Dr. Mark Mersiowsky), an der PH anrechenbar: MA Sek I, Eula 3.1; zur Veranstaltung
  • Beginn der Moderne. Der deutsche Südwesten im europäischen Kontext 1780–1820 (Prof. Dr. Sa­bine Holtz), an der PH anrechenbar: MA Sek I, Eula 3.1, zur Veranstaltung
  • Massenverbrechen des Nationalsozialismus 1939–1945 (PD Dr. Martin Cüp­pers), an der PH anrechenbar: MA Sek I, Eula 3.1, zur Veranstaltung
  • Geschichte des Kalten Krieges II (Prof. Dr. Wolfram Pyta), an der PH anrechenbar: MA Sek I, Eula 3.1; zur Veranstaltung
  • Mobilität in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts (Prof. Dr. Reinhold Bauer), an der PH anrechenbar: MA Sek I, Eula 3.1; zur Veranstaltung

Übungen

  • Plinius „Naturalis historia“ III (Hol­ger Müller PhD), an der PH anrechenbar: MA Sek I, Eula 3.2, 3.3; zur Veranstaltung
  • Schöne neue Welt? Digitalisierung im Geschichtsunterricht (StR Manuel Ilg), an der PH anrechenbar: MA Sek I, Eula 3.2, 3.3; zur Veranstaltung
  • Politische Sinnvermittlungsprozesse in der bildenden Kunst 1871–1914 (Dr. Florian Brückner) an der PH anrechenbar: MA Sek I, Eula 3.2, 3.3; zur Veranstaltung
  • Agrargeschichte der Neuzeit (Dr. Johann Kirchinger), an der PH anrechenbar: MA Sek I; Eula 3.2, 3.3; zur Veranstaltung
  • Aktuelle Themen der Kulturwissenschaft (Prof. Dr. Wolfram Pyta), an der PH anrechenbar: MA Sek I, Eula 3.2, 3.3; zur Veranstaltung

Mathematik

Your Subtitle Goes Here

Für Studierende der Universität Stuttgart geöffnete Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg:

Dieses Semester keine geöffneten Lehrveranstaltungen.

 

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg geöffnete Lehrveranstaltungen an der Universität Stuttgart:

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg gibt es die Möglichkeit, ausgewählte Veranstaltungen an der Universität Stuttgart zu besuchen und diese an der Heimathochschule anerkannt zu bekommen. Nehmen Sie bei Interesse bitte im ersten Schritt mit Prof. Dr. Christine Bescherer (bescherer@ph-ludwigsburg.de) Kontakt auf und im zweiten Schritt bitte mit Apl.-Prof. Dr. Jens Wirth (jens.wirth@mathematik.uni-stuttgart.de). Frau Bescherer und Herr Wirth geben Ihnen gerne Auskunft darüber, welche Veranstaltungen sich eignen und inwiefern eine Anrechnung möglich ist.

NwT / Technik

Your Subtitle Goes Here

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg geöffnete Lehrveranstaltungen an der Universität Stuttgart:

  • Nachhaltige Energie- und Verkehrssysteme (Prof. Dr. Po Wen Cheng) Seminar, zur Veranstaltung

Philosophie

Your Subtitle Goes Here

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg sind alle Lehrveranstaltungen des Instituts für Philosophie an der Universität Stuttgart geöffnet.

Nähere Informationen und Anmeldung bei Dirk Lenz: dirk.lenz@philo.uni-stuttgart.de

Für Studierende der Universität Stuttgart sind alle Lehrveranstaltungen in der Abteilung Philosophie an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg geöffnet.

Nähere Informationen und Anmeldung bei Dr. Frank Brosow: brosow@ph-ludwigsburg.de

Politikwissenschaften

Your Subtitle Goes Here

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg geöffnete Lehrveranstaltungen an der Universität Stuttgart:

  • „How to do international politics with words – Reden als politisches Handeln in den Internationalen Beziehungen“ (Prof. Dr. Cathleen Kantner), Seminar, zur Veranstaltung; an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg anrechenbar für: HWRS 2011 (HF und NF, auch EULA) 2.4; 3.4, 3.6; M.Ed. 2015 Sek I: 3.1; 3.2.
  • Die liberale Weltordnung und das Völkerrecht (Prof. Dr. Cathleen Kantner), Seminar, zur Veranstaltung; an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg anrechenbar für: HWRS 2011 (HF und NF, auch EULA) 2.4; 3.4, 3.6; M.Ed. 2015 Sek I: 3.1; 3.2.
  • Theorien des Krieges (Michael Hanzel, M.A.), Seminar, zur Veranstaltung; an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg anrechenbar für: HWRS 2011 (HF und NF, auch EULA) 2.4; 3.4, 3.6; M.Ed. 2015 Sek I: 3.1; 3.2.
  • Theorien des Krieges (PD Dr. Udo Tietz), Seminar, zur Veranstaltung; an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg anrechenbar für: HWRS 2011 (HF und NF, auch EULA) 2.4; 3.4, 3.6; M.Ed. 2015 Sek I: 3.1; 3.2.
  • Die Grenzen des Wir (PD Dr. Udo Tietz), Seminar, zur Veranstaltung; an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg anrechenbar für: M.Ed. 2015 Sek I: 3.1; 3.2.
  • Neue Weltordnung: Diagnosen und Diskurse (PD Dr. Udo Tietz), Seminar, zur Veranstaltung; an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg anrechenbar für: HWRS 2011 (HF und NF, auch EULA) 2.4; 3.4, 3.6; M.Ed. 2015 Sek I: 3.1; 3.2.

Anmeldung zu den Veranstaltungen sowie zur Modulprüfung in Stuttgart erfolgen über florian.weber-stein@ph-ludwigsburg.de

 

Für Studierende der Universität Stuttgart geöffnete Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg:

  • Politische Bildung in der Migrationsgesellschaft (Prof. Dr. Florian Weber-Stein), Seminar, zur Veranstaltung, an der Universität Stuttgart anrechenbar für Modul Politikdidaktik II, M.Ed. Politikwissenschaft, USL (Referat o.ä.). Anmeldung per E-Mail unter weber-stein@ph-ludwigsburg.de.
  • „Nur Schwierigkeiten, wohin man schaut!“: Kontroversität, Indoktrination und Schüler*innenorientierung – Der Beutelsbacher Konsens in der Kritik (Dr. Helmut Däuble), Seminar, zur Veranstaltung, an der Universität Stuttgart anrechenbar für: Modul Politikdidaktik II, M.Ed. Politikwissenschaft, USL (Referat o.ä.). Anmeldung per E-Mail unter daeuble@ph-ludwigsburg.de

Wirtschaftswissenschaften

Your Subtitle Goes Here

Für Studierende der Universität Stuttgart geöffnete Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg:

Für Lehramtsstudierende der Universität Stuttgart sind alle Lehrveranstaltungen der Abteilung Wirtschaftswissenschaften an der PH Ludwigsburg geöffnet. Wir empfehlen Ihnen den Besuch mehrerer Veranstaltungen, da diese auf Ihre kommenden Aufgaben als LehrerInnen für das Schulfach Wirtschaft/ Berufs- und Studienorientierung (WBS) zugeschnitten sind. Die Veranstaltungen beleuchten sowohl die notwendigen fachwissenschaftlichen Hintergründe als auch die didaktische Perspektive und werden als erbrachte Zusatzleistungen zertifiziert. Darüber hinaus werden einzelne Veranstaltungen nach Rücksprache mit Frau Dr. Becker (Uni Stuttgart) auch als Studien- bzw. Prüfungsleistung anerkannt. Dies gilt aktuell für folgende Veranstaltungen: Ökonomisches Denken I und II (Jun.-Prof. Dr. Weyland), Gute Aufgaben zur ökonomischen Bildung I und II (Jun.-Prof. Dr. Weyland), Inklusive Wirtschaftsdidaktik I und II (Dr. Macha). Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Jun.-Prof. Dr. Weyland (michael.weyland@ph-ludwigsburg.de).