Fachgruppen

Startseite → Über uns → Gremien und Strukturen → Fachgruppen

Die PSE-Fachgruppen stärken die Zusammenarbeit der an der Lehrerbildung beteiligten Fächer über die institutionellen Grenzen der Verbundhochschulen hinweg. Dabei sollen die Kompetenzen in den Bereichen Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften gebündelt werden, sodass für die Studierenden der Lehramtsstudiengänge Sekundarstufe I und Gymnasium durch das zusätzliche Studienangebot ein Mehrwert entsteht. Die PSE-Fachgruppen stellen darüber hinaus eine Plattform für innovative Ideen dar, auf deren Grundlage die Lehrerbildung in der Region Stuttgart-Ludwigsburg kontinuierlich und professionsorientiert weiterentwickelt wird.

Die Mitglieder der PSE-Fachgruppen beraten über die wechselseitige Öffnung, Anerkennung und den Export von Lehrveranstaltungen und entwickeln kooperative Lehrangebote.In der zweiten Projektphase von Lehrerbildung PLUS kooperieren einige Fachgruppen interdisziplinär in den Handlungsfeldern Digitalisierung, Inklusion/Heterogenität, Labore und Schulpraxis.

Die Fachgruppen bestehen aus Lehrenden und Studierenden der Partnerhochschulen sowie Vertreter*innen der Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte.

Die Koordination der Fachgruppenarbeit leisten die Studiengangskoordinator*innen der PSE- Geschäftsstelle:

Holger Dietrich (Fächer: Deutsch, Englisch, Französisch, Philosophie, Politikwissenschaft)
Sandra Fellinghauer (Fächer: Biologie, Chemie, Physik, Geschichte, Sport)
Julia Sigle (Fächer: Bildungswissenschaften, Mathematik, Informatik, NwT/Technik, Wirtschaftswissenschaft)