Master Lehramt

Geöffnete Studienangebote im Wintersemester 2018/2019

Die Universität Stuttgart hat den Master of Education (M.Ed.) zum Wintersemester 2017/2018 eingeführt. Die PH Ludwigsburg startet den M.Ed. zum jetzigen Wintersemester 2018/2019. Hier finden Sie das Angebot an geöffneten Lehrveranstaltungen.

Biologie

Gemeinsam entwickelte und durchgeführte Lehrveranstaltungen der Uni Hohenheim und der PH Ludwigsburg:

  • Einführung in die Molekularbiologie - Blended learning, virtuelle Labore und Experimente für den Klassenraum (Prof. Dr. Steffen Schaal, Dr. Christian König), ab Mo, 22.10.2018, 16:00 - 19:00 Uhr, Raum 2.01, PH Ludwigsburg,  [Link]
Chemie

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg geöffnete Lehrveranstaltungen an der Universität Stuttgart:

  • Spezielle Kapitel der Chemie 1 und 2 (Prof. Dr. Thomas Sottmann), Vorlesung, ab Di, 16.10.2018, 14:00 Uhr, Universität Stuttgart [Link] und Fr, 19.10.2018, 11:30 Uhr, [Link] Universität Stuttgart - Campus Vaihingen
Französisch

Für Studierende der Universität Stuttgart geöffnete Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg:

  • Des programmes aux manuels (Prof. Dr. Jürgen Mertens), Hauptseminar, ab Mo, 15.10.2018, 14:00-15:30 Uhr  (s.t.), Raum 11.117; an der Universität Stuttgart anrechenbar für: Fachdidaktik Französisch 2 [Link]
  • De l’approche communicative à l’approche actionnelle (Prof. Dr. Jürgen Mertens), Hauptseminar, ab Mo, 15.10.2018, 12:00-13:30 Uhr (s.t.), Raum 11.117; an der Universität Stuttgart anrechenbar für: Fachdidaktik Französisch 2  [Link]
Geschichte

Für Studierende der Universität Stuttgart geöffnete Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (werden als Übungen anerkannt):

  • Hauptsache gesund!? – Gesundheit und Krankheit, Leben und Sterben in historischer Perspektive als Gegenstand im Inklusiven Geschichtsunterricht, (Prof. Dr. Bärbel Völkel), Seminar Freitag, 30.12.2018 von 14.00 – 19.00 Uhr, Samstag, 1.12.2018 von 9.00 – 17.00 Uhr, Freitag, 14.12.2018 von 14.00 – 19.00 Uhr, Samstag, 15.12.2018 von 9.00 – 17.00 Uhr, PH Ludwigsburg, Raum 5.206 [Link]
  • Von Babelsberg bis Hollywood – Filme, die Geschichtsvermittler kennen sollten (Prof. Dr. Tobias Arand), Seminar, ab Mo, 15.10.2018, 14:15 – 17:45 Uhr, PH Ludwigsburg, Raum 1.317 [Link]
  • Außerschulische Lernorte (Dr. Holger Viereck ), Seminar, ab Do 18.10.2018, 10:15 – 12:45 Uhr, PH Ludwigsburg, Raum 5.206 [Link]
  • Gedenkstättenpädagogik mit praktischen Beispielen aus Stuttgart und Südwestdeutschland (Seminar an der Uni Stuttgart) (Dr. Holger Viereck ), Seminar, ab Fr 19.10.2018, 09:45 – 11:15 Uhr, Universität Stuttgart, Weitere Informationen beim Dozenten [Link]

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg geöffnete Lehrveranstaltungen an der Universität Stuttgart:

  • Die beneficiarii von Osterburken (Dr. Vera Sauer, Dr. Holger Dietrich), voraussichtliche Termine: Fr 19.10.18, 11:30-12:00 Uhr Vorbsesprechung Uni Stuttgart, 13:00-16:00 Uhr Römisches Lapidarium des Landesmuseums Württemberg; Fr. 16.11.18, Fr. 30.11.18: 9:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr (Uni Stuttgart), Sa. 08.12.18 Exkursion Osterburken ganztägig [Link]
Mathematik

Für Studierende der Universität Stuttgart geöffnete Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg:

  • Aktuelle Fragestellungen der Mathematikdidaktik: Digitalisierung im Mathematikunterricht, (Prof. Dr. Christine Bescherer), Seminar, ab Mo, 15.10.2018, 14:15 - 15:45 Uhr, PH Ludwigsburg, Raum 5.211 [Link], 

    Anrechenbar als Didaktik Veranstaltungen im Master

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg geöffnete Lehrveranstaltungen an der Universität Stuttgart:

  • Mathematische Programmierung für Lehramt, (Prof. Dr. Bernard Haasdonk), Dies ist anrechenbar für ein fachliches Seminar im Master, (weitere Informationen folgen in Kürze)
Politikwissenschaften

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg geöffnete Lehrveranstaltungen an der Universität Stuttgart:

  • Gott und die Welt. Zum Verständnis politischer und kultureller Bruchlinienkonzepte (Prof. Dr. Udo Tietz), Seminar, ab Do, 18.10.2018, 15:45-17:15 Uhr, M 2.11; an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg anrechenbar für: M.Ed. Sek I Modul 3.1; 3.2; PO 2011 HWRS Modul 2.4; 3.4; 3.7 [Link]
  • Neue Weltordnung. Diagnosen und Diskurse (Prof. Dr. Udo Tietz), Seminar, ab Mi, 17.10.2018, 17:30-19:00 Uhr, M 2.41; an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg anrechenbar für: M.Ed. Sek I Modul 3.1; 3.2; PO 2011 HWRS Modul 2.4; 3.4 [Link]

 

Für Studierende der Universität Stuttgart geöffnete Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg:

  • „Mediation – Pfade zum Frieden“ (Leo Montada) – ein Lektüreseminar (Prof`in. Dr. Bettina Blanck), Seminar, Vorbesprechung Do, 11.10.2018, 10:15-11:45 Uhr, Raum 5.206, dann 14-täglich in 1.256 (ab Mo 22.10.2018), Vorbesprechung am Donnerstag, den 11.10.2018 von 10:15 - 11:45 Uhr, Raum 5/5.206; an der Universität Stuttgart anrechenbar für: Modul „Politikdidaktik II“ (M.Ed. Politikwissenschaft) [Link]
  • Sozialkundeunterricht als Forschungsfeld. Methoden der „Aktionsforschung“ in der Politischen Bildung (Prof. Dr. Florian Weber-Stein), Seminar, ab Di, 16.10.2018, 12:15 -13:45 Uhr, Raum 5.206; an der Universität Stuttgart anrechenbar für: Modul „Politikdidaktik II“ (M.Ed. Politikwissenschaft) [Link]
  • Wie realistisch sind die großen Ziele der politischen Bildung? Mündigkeit, politische Urteils- und Handlungskompetenz auf dem Prüfstand (Dr. Helmut Däuble), Seminar, ab Di, 16.10.2018, 10:15 - 11:45 Uhr, Raum 1.256; an der Universität Stuttgart anrechenbar für: Modul „Politikdidaktik II“ (M.Ed. Politikwissenschaft) [Link]
Wirtschaftswissenschaften
  • Inklusive Wirtschaftsdidaktik (Jun.-Prof. Dr. Michael Weyland), Seminar, ab Do, 18.10.2018 [Link]

Dieses Seminar, das im Rahmen einer Kooperation mit der Universität Stuttgart von Dr. Macha angeboten wird, findet auf dem Gelände der Universität Stuttgart statt. Zeit und Raum werden noch bekanntgegeben. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an Herrn Jun.-Prof. Dr. Michael Weyland mail.