Arbeitsstelle Inklusive Schulpädagogik und Didaktik

An den beteiligten Hochschulen des Projekts Lehrerbildung PLUS beschäftigen sich Mitarbeitende aus Fachwissenschaften, Fachdidaktiken und den Bildungswissenschaften bereits mit dem Themenfeld Inklusion und Heterogenität.
Die Arbeitsstelle Inklusive Schulpädagogik und Didaktik vernetzt diese Personen, stellt Forschungsergebnisse, Modelle oder Konzepte, aber auch Materialien zur Verfügung und teilt Erfahrungswerte, um gegenseitige Synergien zu ermöglichen.

Die Arbeitsstelle bietet:

  • Veranstaltungen und Netzwerktreffen
  • Bereitstellung von online-Ressourcen
  • individuelle Beratung und Information

zum Themenkomplex Inklusion und Heterogenität in der Lehrerbildung und Schulpraxis.

Sie finden uns in den Räumen der PSE-Geschäftsstelle an der Universität Stuttgart und an der PH Ludwigsburg.

Kontakt: 

Julika Thomas
Reuteallee 46, 71634 Ludwigsburg
Raum 1.205E
07141/140-248
Mail