Fachgruppe Biologie

  1. Startseite
  2.  → 
  3. Projekte
  4.  → 
  5. Lehrerbildung PLUS
  6.  → Fachgruppe Biologie

Projektbeteiligte:

Projektbeschreibung:

In enger Zusammenarbeit mit den Seminaren für die Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte (SAFL) knüpft die Fachgruppe Biologie an das gemeinsam entwickelte Blended Learning-Konzept „Einführung in die Molekularbiologie“ aus der 1. Förderphase an, optimiert die Konzeption und entwickelt darauf aufbauend ein Lehr-Lern-Labor Modul. Ein Schwerpunkt liegt hier auf der Verzahnung von virtuellen Hightech-Laboren (LABSTER)  mit praktischen molekularbiologischen Unterrichtsversuchen. Dabei sollen die Wirkfaktoren für den Aufbau von professionsorientiertem Fachwissen und Lehrerkognitionen identifiziert und bemessen werden. Außerdem werden zusätzlich geeignete molekularbiologische Schülerversuche für das Mint-Teacher-Lab (MTL) aus der fachwissenschaftlichen Forschung heraus entwickelt.

Im Rahmen einer Qualifikationsarbeit wird die Entwicklung des fachdidaktischen Wissens und der Selbstwirksamkeitserwartungen im Hinblick auf eine reflexive Lehrerprofessionalität im geschützten Raum eines Lehr-Lern-Labors untersucht. Lehramtsstudierende begleiten nach dem Bayreuther Modell Schulklassen an drei Labortagen im molekularbiologischen MTL. Die Videografien dienen der Reflexion der studentischen Lehrerfahrung in Echtzeit.

Begleitend wird eine Vernetzungsstelle für praktizierende Lehrer*innen zur Förderung der Molekularbiologie im Großraum Stuttgart eingerichtet. In Zusammenarbeit mit den SAFL werden Lehrkräfte im Großraum Stuttgart frühzeitig eingebunden, so dass eine Vernetzung mit der 3. Phase der Lehrerbildung entsteht. Vor den Besuchen des MTL mit der Klasse führen Lehrkräfte der Sek. I und II die Versuche dort selbst durch und erhalten vertiefenden Zugang zur Vor- und Nachbereitung.

 

Handlungsfelder:

Die Fachgruppe Biologie ist in folgenden Handlungsfeldern vertreten: Labor und Digitalisierung

Veranstaltungen:

Das Verbundprojekt “Lehrerbildung PLUS” wird im Rahmen der gemeinsamen “Qualitätsoffensive Lehrerbildung” von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.