Alle News im Überblick

17. Juli 2017; PSE-Geschäftsstelle

Seit mehr als einem Jahr arbeiten die fünf lehrerbildenden Hochschulen der Region Stuttgart-Ludwigsburg im  Verbundprojekt „Lehrerbildung PLUS“ zusammen. Das Vorhaben wird im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Im Zentrum von „Lehrerbildung PLUS“ stehen der Aufbau einer gemeinsamen Professional School of Education (PSE), die Entwicklung hochschulübergreifender Studienangebote für die Lehramtsstudiengänge Gymnasium und Sekundarstufe I sowie die professionsorientierte Weiterentwicklung der Lehrerbildung in den zentralen Handlungsfeldern Schulpraxis, MINT-Lehrerbildung und Heterogenität/Inklusion. Die Ergebnisse des ersten, sehr erfolgreichen Projektjahres dokumentiert das Verbundprojekt im Zwischenbericht 2016.