Alle News im Überblick

4. Juni 2019; Michael Weber

Im Zuge der letzten Förderrunde der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" mit dem Förderschwerpunkt ‚Digitalisierung in der Lehrerbildung‘ bewarb sich die Professional School of Education Stuttgart-Ludwigsburg (PSE) mit einem Konzept: ‚MakEd_digital‘.

Am 20./21.Mai 2019 hat das Auswahlgremium der Qualitätsoffensive Lehrerbildung 43 Projekte für eine Förderung empfohlen. Mit der Finanzierung (2020 - 2023) soll ein Maker Space aufgebaut werden, der angehende Lehrkräfte u.a. bei der Erstellung digitaler Unterrichtsmaterialien unterstützen soll. Damit zielt ‘MakEd_digital‘ auf die Entwicklung digitalisierungsbezogener Kompetenzen von (zukünftigen) Lehrpersonen zur Nutzung, Entwicklung und Reflexion digitaler Medien und Werkzeuge in Lehr-/Lernkontexten.

Die Antragstellenden, Christine Sälzer (Universität Stuttgart), Christine Bescherer (Pädagogische Hochschule Ludwigburg), Magdalena Eckes (Staatliche Akademie der Bildenden Künste) und Matthias Herrmann (Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart), und das gesamt Team freuen sich auf ein weiteres spannendes (Verbund-)Projekt!

Pressemitteilung